Maxeiner Geschichte

Historie

Wir haben Tradition: Max. Geschichte

Die Wurzeln von Maxeiner liegen über 100 Jahre zurück. Seither hat sich nicht nur die Welt verändert, auch wir sind gewachsen. Eines ist jedoch bis heute gleichgeblieben: der Pioniergeist, die Leidenschaft für das Besondere und das kaufmännische Gespür, die unsere Arbeit antreiben.

Maxeiner Geschichte

Die ersten hundert Jahre: 1896 - 1995

Value is: 1

1896

Wilhelm Wiegand eröffnet eine Klempnerei in Nastätten und beginnt mit dem Verkauf und der Reparatur von Töpfen, Bettflaschen, Lampen und Ölkannen für die Kleinbahn.

Value is: 1

1936

übernimmt Willi Wiegand das Geschäft. Bereits jetzt waren zwei Angestellte beschäftigt. Transportmittel war das Pferdefuhrwerk.

Value is: 1

1952

erweitert Adolf Maxeiner nach Heirat mit Frieda Wiegand den Betrieb mit Installationen. Es werden sechs Angestellte beschäftigt.

Value is: 1

1982

nach Eintritt von Helmut Maxeiner vergrößert sich der Betrieb mit Heizung und Lüftungsbau. Man erwirbt die ehemalige Winterschule in der Rheinstraße 30.

Maxeiner Geschichte

Moderne Zeiten: 1996 - 2016

1996

Die Winterschule wird um eine Lagerhalle von 750 m² erweitert. Nach 100 Jahren beschäftigt Maxeiner 23 Mitarbeiter.

2006

Das Badstudio wird ausgegliedert und von Christine Maxeiner in der Bahnhofstraße unabhängig geführt.

2007

Der Elektroinstallationszweig der Firma Lüdcke wird Teil von Maxeiner. Wir werden zertifizierter „Meister der Elemente (MDE)“.

2014

Danos Ulbrich übernimmt nach seiner Ausbildung im Unternehmen und einem Ingenieursstudium die Leitung des Bereichs Gewerbe und Industrie.

2015

Helmut Maxeiner stellt den im eigenen Unternehmen ausgebildeten Christian Oswald nach seinem Studium als Geschäftsführer der GmbH an seine Seite.

2016

Heute beschäftigt Maxeiner 50 Mitarbeiter und bietet Kunden moderne Lösungen rund um Energie in drei Bereichen:

Gewerbe und Industrie

Privatkunden

Komplettbäder

 

 

Maxeiner GmbH
Energietechnik
Rheinstr. 30
56355 Nastätten

Telefon: +49 6772 / 9399-0
Telefax: +49 6772 / 9399-50

E-Mail: info@maxeiner-gmbh.de